Über mich

Mein Name ist Doris Holly und ich bin leidenschaftliche Hobbyfotografin. Ich wohne in der Nähe von München.

Mein Interesse an der Fotografie wurde bereits während meiner Kindheit geweckt, als ich zu meinem 11. Geburtstag eine „Polaroid-Sofortbildkamera“ geschenkt bekam. 

Zu meiner Ausstattung gehören eine Spiegelreflexkamera sowie eine Kompaktkamera. Meiner Meinung nach ist für gute Bilder nicht die neueste und teuerste Ausrüstung erforderlich, vielmehr spielt der fotografische Blick und etwas Geduld die wichtigste Rolle.

Fotografieren bedeutet für mich weitaus mehr als die Wiedergabe der Wirklichkeit. Mit meinen Bildern möchte ich besonders meine Gedanken und Gefühle zum Ausdruck bringen. Fotografieren stellt für mich auch eine Art der Meditation dar – im Augenblick zu leben, die Gegenwart zu schätzen und das Leben zu genießen!

Am liebsten beschäftige ich mich mit Detailaufnahmen von Pflanzen. Durch die Makrofotografie werden viele Einzelheiten sichtbar, die den meisten Menschen im Alltagsleben verborgen bleiben. Ferner habe ich in der letzten Zeit die abstrakte Kunstfotografie für mich neu entdeckt.